Südtirol-Radweg

Der Südtirol-Radweg verbindet Südtirols Städte auf interessanten Talradrouten. Er eignet sich für kultur- und naturinteressierte Radfahrer, die die Sehenswürdigkeiten in Südtirols Städten auf zwei Rädern erleben möchten.
Wir sind ein radfreundliches Hotel am Südtirol-Radweg
Seit 2016 gibt es innerhalb der BikeHotels Südtirol auch die Gruppe der Hotels am Südtirol Radweg. Dabei handelt es sich um radfreundliche Hotels, die folgende Basiskriterien erfüllen:
 
Die Vorzüge des Tiefenbrunn - Ihr Bike Hotel


Hier finden Sie die Kriterien der radfreundlichen Hotels am Südtirol-Radweg.

Lage entlang der Route (max. 2 km Entfernung) oder direkte Anbindung an Hauptroute, über Radweg gut erreichbar
Überdachter und abschließbarer Fahrradabstellplatz.
Pumpe, Schmieröl und Werkzeug für kleine Reparaturen.
Infoecke mit Infomappe mit Tourenvorschlägen, Toureninformationen und Informationen über öffentliche Verkehrsmittel, Rastplätze, Sehenswürdigkeiten und mit Bike-Zeitschriften
Die Plakette der radfreundlichen Betriebe wird gut sichtbar beim Hoteleingang platziert.
Wäscheservice im Laundry-Room
Bereitschaft, Gäste auch nur 1 Nacht aufzunehmen

Auf der Webseite der BikeHotels Südtirol gibt es mehr Informationen zum Südtirol-Radweg

Sie reisen mit dem Bike an? Der Radweg entlang der Via Claudia Augusta

Die Radsaison über die Alpen hat Saison von März bis Ende Oktober. Hier finden Sie die Radwegbeschreibungen der Via Claudia Augusta. Dieser Radführer ist sehr beliebt und wird gerne von vielen Radfahrern genutzt.
Die Via Claudia Augusta führt Sie in Südtirol von Glurns am Reschen bis nach Bozen.
Das Bikehotel Tiefenbrunn in Lana befindet sich ideal gelegen um ein paar Auszeittage nach einer langen Radtour zu genießen und natürlich die nähere Umgebung des Meraner Landes zu erkunden.